Hier zeige ich euch eine Möglichkeit, mit wenigen Anpassung das Shopware Logo aus dem Standard-Theme zu entfernen.

Damit das ganze funktioniert, müsst ihr folgendes machen:

Legt in eurem Template die Footer-Datei in dem Ordner „frontend/index/footer.tpl“ an.
Falls euer Theme auf Basis des Standard-Theme basiert, überschreibt Ihr nun ganz einfach folgenden Block:

{extends file="parent:frontend/index/footer.tpl"}

{* Logo *}
{block name="frontend_index_shopware_footer_logo"}{/block}

Hier nun kurz eine Erklärung:

Zuerst stellen wir die Verknüpfung zu dem Bare-Theme her (Das ist das Basis-Template unter Shopware 5, unter Shopware 4 war dies das „_default“ Template).
In der nächsten Zeile (Das {* Logo *} ist hier nur ein Kommentar) überschreiben wir den Standard-Block mit einer leeren Anweisung um das Logo auszublenden.

Das war es auch schon. Nun sollte das Logo aus dem Footer-Bereich erfolgreich verschwunden sein!

4 Kommentare

  1. Jürgen Bachl 18. Dezember 2016 um 8:29 Uhr - Antworten

    Hallo Runde ACHT
    Danke für den Trick, hat super funktiert, habe das ganze etwas erweiter um auch gleich den Copyright zu entfernen:
    {extends file=“parent:frontend/index/footer.tpl“}

    {* Copyright *}
    {block name=“frontend_index_shopware_footer_copyright“}{/block}

    {* Logo *}
    {block name=“frontend_index_shopware_footer_logo“}{/block}
    Habe davon eigentlich keine ahnung, hab das nur mit logig erweiter.

    Vielen Dank
    Jürgen

    • Lars Wilbert 18. Dezember 2016 um 17:26 Uhr - Antworten

      Hey Jürgen,

      kein Problem! Schön das es dir geholfen hat!

  2. Sascha 15. August 2017 um 15:17 Uhr - Antworten

    Wie kann man an den genannten CODE kommen?

    finde im backend leider keine Einstellung dafür um CODE zu ändern.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Vielen Dank.

    • l.wilbert 27. September 2017 um 21:55 Uhr - Antworten

      Im Backend findest du das leider nicht. Hierzu musst du das Theme herunterladen bzw. in deinem Theme in der entsprechenden Datei den oben genannten Code einsetzen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar